Sk-1

Das System verfügt über eine Seitenanlage zum Aufheben und Entleeren der Behälter von 110 bis 1100 L. Sie wird auf dem Fahrgestell von MAN 12.180, MAN 8.140 montiert. Der Müllwagen besitzt einen Behälter mit 8 m3 oder 12,5 m3 Rauminhalt. Der Vorteil des SK-Systems besteht im hohen Grad der Müllverdichtung durch Anwendung eines linearen Quetsch- und Ausstoßwerkes.

Die Charakteristik dieses Systems erlaubt eine effektive Anwendung bei dichter Bebauung, in engen Gassen, Parkalleen usw. Es kann als universaler Müllabfuhrwagen für Dörfer und Kleinstädte verwendet werden. Charakteristik:

  • Beladung mit 16 bis 20 1100-L Behälten,
  • Abfuhr von über 6 Tonnen Müll,
  • 2-3-faches lineares Quetschen,
  • Wendigkeit, die leichten Zugriff zum Gelände und Behältem mit 110, 240, 1100 L gewährleistet,
  • Zulassung

Dane techniczne

Typ des Fahrgestells
(przykładowe)

MAN TGL 12.180
Renault Midlum 190.12

IVECO Eurocargo 120E22K

 MAN 8.140
IVECO ML80E18
 
Gesamtgewicht des Fahrzeuges Ok. 6200 kg Ok. 5 000 kg
Mass transported waste Ok. 5700 kg Ok. 2 490 kg
Permissible total weight 11 990 kg 7 490 kg
Rauminhalt des Behälters 12,5 m3 8,0 m3
Tragfähigkeit der Hubanordnung 560 kg
Mechanism for charging a load Hydraulic - Side
Grad der Müllverdichtung 2 – 5
Typ der verwendbaren Behälter PA-1,1; SM-110; 120; 240 l